Hinweise zur Einschulung 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die neue Corona-Verordnung, die voraussichtlich am 25.08.2021 in Kraft tritt, wirkt sich auf die diesjährige Einschulungsfeier aus.

 

Zutritt zu der Einschulungsfeier am 04. September 2021 in der Turnhalle der GS Blexen haben lediglich folgende Personengruppen:

Personen mit

  • einem negativen Testnachweis (PCR-Test 48 Stunden gültig oder PoC-Antigen-Test 24 Stunden gültig)
  • einem Impfnachweis (gemäß 2 Nr. 3 SchAusnahmV)
  • oder einem Genesenennachweis (gemäß § 2 Nr. 5 SchAusnahmV).

Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht ausgenommen.

 

Sowohl die Testkits der Einschulungskinder, als auch die Nachweise der Gäste werden vor dem Betreten der Turnhalle überprüft.

Sollten die Nachweise nicht vorliegen, ist ein Betreten der Schulgebäude leider untersagt.

 

Alle weiteren Absprachen bzgl. der Einschulungsfeier bleiben (vorerst) bestehen.

Schreiben des Ministers: Planungen für den Schulstart 2021/22

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

dem Schreiben des Ministers können Sie die Planungen für den Start in das Schuljahr 2021/22 entnehmen.

2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte

 

Zusammengefasst gelten folgende Regelungen:

  • für den Schulstart gilt Szenario A plus Testen, Maske tragen, regelmäßiges Lüften, sowie Einhalten der Hygienepläne
  • vom 02.09.-10.09.2021 sind tägliche Testungen zu Hause vorgesehen
  • die Testfrequenz wird anschließend von bisher zwei auf drei Testungen pro Woche erhöht (Montag, Mittwoch, Freitag)
  • das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im Gebäude, sowie im Unterricht für alle verpflichtend
  • die Möglichkeit von der Befreiung der Präsenzpflicht besteht weiterhin, einen Antrag erhalten Sie von uns
  • Hinweise für die Rückkehr von Auslandsreisen teilen wir Ihnen mit, melden Sie sich gerne

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Fragen zu dem Schreiben auftreten.

Ansonsten wünsche ich Ihnen noch erholsame Restferientage und bleiben Sie gesund!