Schreiben des Ministers: Planungen für den Schulstart 2021/22

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

dem Schreiben des Ministers können Sie die Planungen für den Start in das Schuljahr 2021/22 entnehmen.

2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte

 

Zusammengefasst gelten folgende Regelungen:

  • für den Schulstart gilt Szenario A plus Testen, Maske tragen, regelmäßiges Lüften, sowie Einhalten der Hygienepläne
  • vom 02.09.-10.09.2021 sind tägliche Testungen zu Hause vorgesehen
  • die Testfrequenz wird anschließend von bisher zwei auf drei Testungen pro Woche erhöht (Montag, Mittwoch, Freitag)
  • das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im Gebäude, sowie im Unterricht für alle verpflichtend
  • die Möglichkeit von der Befreiung der Präsenzpflicht besteht weiterhin, einen Antrag erhalten Sie von uns
  • Hinweise für die Rückkehr von Auslandsreisen teilen wir Ihnen mit, melden Sie sich gerne

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Fragen zu dem Schreiben auftreten.

Ansonsten wünsche ich Ihnen noch erholsame Restferientage und bleiben Sie gesund!

Einschulung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
In den nächsten Tagen erhalten Sie Post von der Grundschule Blexen. Dort ist ein Fehler aufgetreten!
Richtig ist:
Es dürfen 2 Erwachsene und die Geschwister des „Einschulungskindes“ an der Einschulung teilnehmen.

Weiterhin weisen wir daraufhin, dass ab einer Inzidenz von 35, alle einen negativen Test vorweisen müssen.

Von Käfern, Bienen und Bäumen – Projekttage an der Grundschule Blexen

Unter dem Motto „Unser Schulgelände als Lebensraum für Tiere und Pflanzen“ erkundeten wir an unseren Projekttagen, was um uns herum so alles brummt, summt, krabbelt und blüht.

Alle Klassen forschten eifrig zu verschiedenen Themen und lernten viel über Regenwürmer, Schnecken, Käfer, Spinnen, Bienen und verschiedene Bäume.

An einer langen Wandzeitung lassen sich nun die vielen Ergebnisse bewundern.

Es wurden insektenfreundliche Pflanzen ausgesät und tolle Insektenhotels gebaut.

Auch im Schulgarten wurde eifrig gearbeitet. Die Betreuungsgruppen kümmerten sich darum, dass die Beete umgegraben und mit neuer Erde versorgt wurden, die Wege wurden mit Rindenmulch neu ausgestreut. In einem Teil der Beete pflanzten die Betreuungskindern mit unserer Betreuungskraft Anke Erdbeeren und setzten Kartoffeln. Der andere Teil der Beete bietet Platz für insektenfreundliche Pflanzen wie z.B Schmetterlingsstrauch, Kapuzinerkresse oder Sonnenblumen, die demnächst folgen sollen.

Pflanzen auf dem Hof
Summ, summ, summ – alles über Bienen
Ein Hotel für die ganz Kleinen
Ganz schön eng unter der Erde – Der Regenwurm
Die bunte Welt der Schmetterlinge
Gaaaaaannnnz langsaaaaaaam – Die Schnecke
Auch im Schulgarten hat sich was getan
Wirklich sechs?
Die gesamte Wandzeitung

IServ für die Grundschule Blexen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie schon durch den Elternbrief erfahren haben, nutzt die Grundschule Blexen nun auch IServ. Es gab Probleme mit der Anmeldung. Diese sind nun hoffentlich behoben. Falls es dennoch Probleme gibt, dann melden Sie sich einfach in der Schule.

https://gs-blexen.de/

UPDATE:

Auf Grund von Problemen mit den Passwörtern bekommen alle Kinder von den Klassenlehrern neue Passwörter. Mit diesen können Sie sich dann anmelden.

Abholung und Ablauf der Tests

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie schon mitgeteilt, werden am Montag die Tests verteilt. Je nach Verfügbarkeit bekommt jedes Kind 1-2 Tests. Bei den Tests handelt es sich um die bekannten Selbsttests für die Nase. Beachten Sie dabei bitte den Beipackzettel. Der genaue Ablauf (vorher Nase putzen und wie tief das Stäbchen in die Nase muss) steht dort gut beschrieben.

Ablauf am Montag, den 12.4.2021:

Bitte bringen Sie folgendes Schreiben ausgefüllt und unterschrieben in die Schule mit. Falls Sie keinen Drucker haben, werden wir natürlich ausgedruckte Formulare bereit halten:

Elterninfo der LSchB:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5d4e7e289a3575efbc08b292397428ce/Testpflicht_Elterninfo.pdf

Abholzeiten:

8:00 – 9:00 Uhr – Kinder der Notbetreuung – im Treppenhaus vor dem Mehrzweckraum

9:00 – 10:30 Uhr – Abholung Gruppe A – in den jeweiligen Klassenräumen

10:30 – 12:00 Uhr – Abholung Gruppe B – in den jeweiligen Klassenräumen

Wenn Sie die Tests in der Schule abholen, können Sie sich gerne absprechen und für andere Eltern/Kinder die Tests mitnehmen. Wir dürfen jedoch nur Tests ausgeben, wenn wir die unterschriebenen Unterlagen haben.

Bitte denken Sie beim Abholen der Tests an die Maskenpflicht in der Schule und halten Sie bitte immer die Abstände ein.

In der ersten Woche müssen die Tests am Dienstag und Donnerstag gemacht werden (da Montag keine Schule ist). In den folgenden Wochen müssen die Tests jeweils je nach Gruppe entweder Montag/Mittwoch oder Dienstag/Donnerstag gemacht werden. Kinder, die in der Notbetreuung sind, machen die Tests immer am Montag und Mittwoch.

Die Kinder müssen den „Teststreifen“ mit in die Schule bringen. Die Teststreifen werden vor Unterrichtsbeginn auf dem Hof von den Lehrern kontrolliert und entsorgt.

Falls eine Schülerin oder ein Schüler den Teststreifen nicht dabei hat, darf sie oder er nicht am Unterricht teilnehmen und muss abgeholt werden!

Für Eltern, die keine Testung des Kindes wünschen:

Falls Sie Ihre Kinder nicht testen möchten, dürfen die Kinder nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und wechseln somit in den Distanzunterricht. Die Kinder bekommen dann über die entsprechenden Lehrer Pflichtaufgaben, die in der Schule abgegeben werden müssen. Wenn Sie dieses wünschen müssen Sie bitte das folgende Formular ausfüllen und unterschrieben an die Schule bis Mittwoch zurückgeben (per Post, Fax oder als Foto per Mail). Eine, von der Schule unterschriebene Kopie, bekommen Sie dann zurück.

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5d4e7e289a3575efbc08b292397428ce/2021-03-31_-_Formular_Befreiung_von_der_Pr_senzpflicht.pdf

Falls Sie noch weitere Fragen haben, bin ich am Montag in der Grundschule Abbehausen am Dienstag in Blexen erreichbar.

Am Dienstag beginnt dann die Gruppe B mit dem Präsenzunterricht.

Testpflicht nach den Osterferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei der aktuelle Brief des Ministers. Aus diesem können Sie entnehmen, dass es nach den Osterferien zu einer Testpflicht für alle Schüler kommt. Genauere Informationen folgen in den nächsten Tagen.

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5d4e7e289a3575efbc08b292397428ce/2021-04-01_Brief_an_Eltern.pdf

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5d4e7e289a3575efbc08b292397428ce/Testpflicht_Elterninfo.pdf

Corona Test an den Schulen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren konnten, sollen in den nächsten Wochen Corona Tests in den Schulen durchgeführt werden. Für die Grundschulen sollen Sie dieses vorerst zu Hause machen und üben. Wenn Sie die Einverständniserklärung für Ihr ausgefüllt und zurückgegeben haben, bekommen Sie Test Kits mit nach Hause.
Zurzeit haben wir noch keine Lieferung bekommen. Sowie wir welche bekommen, geben wir Bescheid.
Anbei finden Sie den Brief den Ministers und die Einverständniserklärung.

Anlage Grundschule _EinwilligungserklÑrung Erziehungsberechtigte

F_Anlage_Informationen_fÅr_Erziehungsberechtigte_2021-03-16

Krankmeldungen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
ab sofort können Sie Ihre Kinder über die Webseite krank melden. Dazu gehen Sie oben auf den Menüpunkt „Krankmeldung“ und füllen das Formular vollständig aus.
Die Schule wird dann per Email benachrichtigt.